Ab September suchen wir Sie in Teilzeit für unseren Vertrieb. Die Stelle ist aufgrund einer Elternzeitvertretung befristet auf voraussichtlich 1 Jahr.

Ihre Aufgaben

  • Als technisch kompetenter Ansprechpartner beraten und betreuen Sie unsere Kunden telefonisch sowie schriftlich hinsichtlich unseres Produktsortiments, der Verfügbarkeit und Lieferzeit in deutscher und in englischer Sprache
  • Sie erstellen Angebote und verantworten deren Nachverfolgung
  • Schwerpunkt ist außerdem das Erfassen und Pflegen von Kundenstammdaten und Konditionen sowie die Auftragsabwicklung via EDI
  • Durch kontinuierliche Lieferterminüberwachung sowie Abstimmung mit der Produktionsplanung stellen Sie unsere Lieferperformance sicher
  • Bei der Bearbeitung und Betreuung von dispositiven Qualitätsmeldungen agieren Sie als Koordinator
  • Die Bearbeitung von Kundenportalen und das Erstellen von Statistiken runden Ihr Aufgabenprofil ab

Ihr Profil

  • Sie haben eine kaufmännische Ausbildung und einschlägige Berufserfahrung im Vertriebsumfeld
  • Sie verfügen über ein gutes technisches Verständnis sowie eine ausgeprägte Kundenorientierung
  • Erforderlich sind gute SAP-Kenntnisse und ein sicherer Umgang mit MS Office
  • Verhandlungssichere Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache; weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
  • Eine selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise setzen wir voraus

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Über AIGO-TEC

Das schwäbische Unternehmen AIGO-TEC ist der Entwicklungs- und Produktionspartner für maßgeschneiderte Präzisions- und Sicherheitsbauteile aus Metall, Gummi und Kunststoff sowie Gummi­-Metallverbindungen. Für Kunden aus dem Automobil- und Industriebereich bietet AIGO-TEC anspruchsvolle, technische und qualitativ hochwertige Komplettlösungen, funktionssicher und individuell zugeschnitten auf den Partner und die Aufgabenstellung. Von der Klein- bis zur Großserie immer mit höchster Präzision, begleitet AIGO-TEC den Kunden dabei über den kompletten Produktentstehungsprozess. Basis dafür sind mehr als 100 Jahre Erfahrung, die Wertschöpfungstiefe und der lebendige, vorausschauende Entwicklergeist, den bereits der Firmengründer Richard Steiff vorgelebt hat.